Video: VHS / VHS-C / S-VHS / S-VHS-C / Hi8 / DV / MiniDV - Leistungen
Bevor wir mit dem eigentlichen Digitalisieren der Videos beginnen, werden die Filme einmal komplett durchgespult, um das „Verkleben“ des Bandes zu verhindern und somit für ein gleichmäßiges Abspielen zu sorgen. Im Einsatz haben wir mehrere 6 Kopf HiFi-Videorekorder von dem Profi-Modell Panasonic NV-FS 100 sowie Camcorder von JVC und Sony. Das aufzunehmende Signal wird digital stabilisiert und mit der TV- und Videokarte Pinnacle Studio Moviebox Ultimate aufgezeichnet. Gegebenenfalls optimieren wir Farben, Kontrast oder Sättigung.

Wünschen sie nur einzelne Passagen eines Videobandes, sollten sie uns konkrete Zeitangaben (Start- und Endzeit) mit anliefern. Andernfalls können wir das Auffinden einzelner Passagen nicht bewerkstelligen, da sich dieser Prozess als zu zeitaufwendig gestaltet. Im Zweifelsfall nehmen wir das komplette Band auf.

Wenn sie ihre Filme noch selber weiter bearbeiten wollen, können wir sie auch als Daten-DVD im MP2 oder MP4 Format anliefern. Alternativ können sie uns auch USB-Sticks oder Festplatten zur Datenübertragung mitgeben.

Ab einer Spiellänge von 120 Minuten müssen sie bei der Komprimierung auf Video-DVD mit leichten Qualitätsverlusten rechnen, daher werden Filme ab einer solchen Länge auf 2 DVDs geteilt. Sehen sie sich unter Preise alle möglichen Varianten an.